Abkühlung

Kühlen Sie Ihr Zuhause auf die richtige Weise

Bei der Suche nach Möglichkeiten, um Ihr Zuhause zu kühlen, sollten Sie sich einen Ventilator holen. Sie können die perfekte Lösung für Lichtkühlung sein. In mehr gemäßigten Klimazonen, sind sie eine ausgezeichnete Alternative für eine Klimaanlage. In wärmeren oder feuchteren Klimazonen können Ventilatoren bei der Kühlung die Lüftung und Trockenheit eines Gebiets unterstützen oder bestehende Klimaanlagen ergänzen.
Größe, Kühlleistung, Verwendungszweck, Art und Betriebsgeräusch beeinflussen, wie effektiv ein Ventilator Ihre Umgebung kühlt. Daher sollten Sie verstehen wie Ventilatoren arbeiten, um Sie bequem zu halten was eine Schlüsselkomponente zur Auswahl nach Ihren Bedürfnissen ist.

Was Sie beachten sollten

Obwohl Ventilatoren auf den ersten Blick einfach zu sein scheinen, haben sie in jüngster Zeit anspruchsvolle Kühlsysteme, die Ihnen helfen, auf Kühlkosten zu sparen, vielseitige Bedürfnisse und Förderung der Energieeffizienz zuerfüllen. Heute werden die meisten Ventilatoren von einem Elektromotor angetrieben, der die Blätter in einer Gehäuseeinheit dreht. Verschiedene Variationen des Lüfterentwurfs und des beabsichtigten Zweckes haben ihre Funktionalität stark verbessert.
Es gibt drei Haupttypen von Ventilatoren:
Wohnventilatoren wie kühlen Bereiche in Ihrem Haus und sind in der Regel für den persönlichen Gebrauch bestimmt.
Industrie-Ventilatoren finden Sie in Büros, Lagerhallen

und anderen Arbeitsplätzen, um praktische Bedürfnisse zu erfüllen.
Wasserschaden Restaurierung Ventilatoren helfen trockene Strukturen vielseitig und leistungsfähig zu kühlen.
Turmgebläse haben eine lange, vertikale Gehäuseeinheit, die eine Kühlvorrichtung umfasst, die mit der Länge des Ventilators verläuft. Sie sparen Platz und bieten einen größeren Klingenschutz als herkömmliche Ventilatoren.
Sockelventilatoren kennzeichnen einen herkömmlichen Ventilatorentwurf, der auf einem langen Standplatz gehockt wird, um höhere Bereiche zu erreichen, als ein Fußboden- oder Tabellenventilator. Sie eignen sich für die Abkühlung von Flächen.
Tischventilatoren können auf einem Tisch, einem Schreibtisch, einem Regal oder einem anderen stationären Objekt ruhen. Diese Ventilatoren sind in der Regel kleinere Luft-Zirkulatoren, die bequem und mobil sind.
Bodenventilatoren sitzen auf dem Boden und haben eine Vielzahl von Verwendungen. Sie neigen dazu, größer als andere Arten von Ventilatoren zu sein und werden häufig in kommerziellen und industriellen Anwendungen verwendet.
Persönliche Ventilatoren sin gut in alltäglichen Situationen.

Rotorloser Ventilator

Sie können auch eine gute Option wählen wie der Rotorloser Ventilator. Viele Menschen empfehlen diesen weil er sehr bequem und leicht zu benutzen ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann sollten Sie sich den Rotorloser Ventilator Test ansehen. Der Rotorloser Ventilator Test


AEG Vampyr T10 VA10TRIO+

Der AEG Vampyr T10 VA10TRIO+ Staubsauger ohne Beutel EEK C befindet sich in einer Preiskategorie von 98 bis 159 Euro und somit im unteren Drittel des allgemeinen Staubsaugerangebots. Trotzdem hat viel zu bieten, so wie einen geruchsneutralisierenden Hygiene Filter, der feinste Partikel aus der Ausblasluft filtert, oder die AEG Multi-Cyclonic-Technologie, welche ein konstantes arbeiten ohne Saugkraftverlust bietet. Seine Turbodüse (eine Kombidüse, also auch für Hartböden geeignet) hilft besonders Tierhaare oder anderen hartnäckigen Schmutz, nicht nur auf Teppichen, sondern auch von Möbeln und Polstern, zu entfernen. Weiteres praktisches Zubehör sind eine Fugen- und Polsterdüse und ein Saugpinsel.

Dieses beutellose Gerät ist extrem leicht zu entleeren und überzeugt mit seiner starken 1200 Watt Saugleistung viele Single- und Mehrfamilienhaushalte, besonders wenn auch Haustiere vorhanden sind. Saugen ohne Beutel schont die Umwelt und vermeidet bekanntlich Folgekosten nach der Anschaffung des Saugers. Dank des erwähnten Hygiene Filter ist dieses Gerät für Allergiker zu empfehlen.

Einstufung per EU Energielabel

Nicht nur Kühlschränke, Fernseher oder Waschmaschinen werden mit dem EU Energielabel klassifiziert, sondern seit September 2014 auch Staubsauger. Durch diese Angaben sieht man oft auf einen Blick, wie effizient ein Gerät wirklich ist. Die Energieeffizienzklasse wird aus dem Energieverbrauch in Verbindung mit der Reinigungsleistung errechnet. »A« steht für den geringsten Stromverbrauch, »G« für den höchsten. Genauso werden der durchschnittliche jährliche Energieverbrauch, die Reinigungsklasse auf Hartböden, Reinigungsklasse auf Teppichen, die Staubemissionsklasse und der

Musical Accompaniment to Household Chores.

Geräuschpegel bewertet.

Die Werte im einzelnen dieses AEG Vampyr sind: Energieeffizienzklasse (von A bis G): C, Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 38.1, Teppichreinigungsklasse (von A bis G): C, Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): B, Staubemissionsklasse (von A bis G): D, Schallleistungspegel (in dB): 82

Multi-Cyclonic-Technologie – reine Ausblasluft

Extrem hohe Zentrifugalkräfte trennen feine Schmutz- und Staubpartikel von der eingesaugten Luft, welche ihrerseits in den Staubbehälter geleitet werden und gleichzeitig ermöglichen, dass die Luft, nochmals durch Filter geleitet, sehr sauber und rein ausgeblasen wird. So garantiert die Multi-Cyclonic Technologie eine stätige Saugkraft und der Filter wird nicht durch Schmutzpartikel verstopft.

Somit ist dieses Gerät auch sehr für Allergiker empfohlen, da selbst kleinste Partikel von feinstem Staub oder Pollen fast vollständig von der Ausblasluft entfernt werden.

Beutellos und dabei praktisch

Der Vorteil eines beutellosen Staubsaugers liegt bekanntlich im Einsparen der sonst nötigen Wegwerfbeutel. Wer schont nicht gerne die Umwelt. Bei diesem AEG Vampyr wird kein Beutel benötigt und gleichzeitig bietet er eine ganz einfache und problemlose Handhabung des den Beutel ersetzenden Staubbehälters. Dieser kann schnell von unten oder von oben geöffnet und so entnommen und entleert werden, bevor er genauso wiedereingesetzt wird. Auffällig praktisch an diesem Behälter mit 1,6 Liter Volumen ist auch sein gummierter Griff für eine sichere Handhabung ohne potentielle Ungeschicke.

Hartbodendüse und Turbodüse und 3-teiliges Zubehör

Das Gerät ist mit einer inklusiven Hartbodendüse ausgestattet, welche eine konstante Reinigung bei hoher Saugleistung auf verschiedenen Hartböden gewährleistet. Fliesen, Steine, Marmor, aber auch Linoleum, Laminate und Parkett werden mit dieser schonenden Düse gereinigt. Die Turbodüse wiederum eignet sich für Teppiche, Möbel und andere Textiloberflächen und bietet besonders beim Entfernen von Tierhaaren einen optimalen Einsatz. Für das absaugen von Sitz- oder Polstermöbeln in der Wohnung oder auch im Auto, kann diese Düse direkt am Griff des Saugers befestigt werden. Grober Schmutz und Tierhaare setzen sich dank der hohen Saugkraft nicht in der Düse fest.

Zum Standardzubehör gehören die Polsterdüse, der Saugpinsel, welcher sich beim saubermachen von empfindlichen Oberflächen wie denen von Möbeln gewährt macht, sowie die Fugendüse um an schwer zu erreichende Stellen, wie Ritzen und schmale Stellen zu kommen.

Fazit

Beim AEG Vampyr T10 VA10TRIO+ Staubsauger ohne Beutel EEK C handelt es sich um ein solides Modell im unteren Drittel der Preiskategorie für Staubsauger. Sucht man ein Gerät mit starker Saugleistung, welches durchaus etwas lauter sein darf, findet man in ihm einen guten Reinigungspartner für den Haushalt. Die Kundenbetreuung Kleingeräte vom Hersteller AEG bestätigt eine 2 Jahre gültige Mängelgewährleistung für neue Produkte in Deutschland, eine positive Sache, die nicht unbedingt bei allen Herstellern dieser Preisklasse zu finden ist.

Mit dem EU Energielabel ausgestattet, hilft er vielen Verbrauchern fast mit einem Blick beim Vergleich mit anderen Modellen oder Konkurrenzgeräten eine qualifiziertere Kaufentscheidung zu treffen. Hervorzuheben ist das saugen ohne Saugkraftverlust, welches durch die AEG Multi-Cyclonic-Technologie ermöglicht wird. Haushalte mit Haustieren können auf eine kraftvolle Beseitigung von Tierhaaren zählen, dieses entweder beim Einsatz der Kombidüse für alle möglichen Hartböden oder der Turbodüse für das reinigen von Teppichen und auch Möbeln. Die Saugkraft lässt sich über einen Nebenluftregler am Handgriff regulieren, welches u.a. für PVC-Böden sehr praktisch ist.

Extras wie der geruchsneutralisierende Hygiene Filter für reinste Ausblasluft, machen diesen AEG Vampyr zu einem Gerät, das im Preis- Leistungsverhältnis durchaus in die Staubsaugerwelt passt. Der erwähnte Filter ist waschbar und somit sehr praktisch. Beutelloses saugen und einfaches entleeren und handhaben des Staubbehälters sind ein weiterer klarer Vorteil, Folgekosten entfallen völlig.

Bewertungskriterien:

Wendigkeit 80
Leistung 90
Lautstärke 70
Verarbeitung 80
Zubehör 80
Preis Leistung 85

Energieeffizienzklasse C
Watt 1200
Lautstärke 82 dB
Staubbeutelvolumen beutellos, Behältervolumen 1,6 Liter
Aktionsradius ca. 5,5 Meter, Kabellänge 5 Meter
Teppichreinigungsklasse C
Staubemissionsklasse D
Beutellos
Kabeleinzug (nicht angegeben)
Teleskoprohr (nicht angegeben)

Vorteile

• Beutellos bei einfach zu reinigendem Staubbehälter

• Hohe und konstante Saugkraft

• Umschaltbare Hartboden- und Turbodüse, besonders bei Tierhaaren zu empfehlen

• Reine Ausblasluft

• Geeignet für Allergiker

Nachteile

• Mit 82 dB recht lautes Gerät, besonders bei Benutzung der Turbodüse

• Beim Anschlusssystem der Rohre kein Interlock, nur ein einfaches Stecksystem

• Plastikräder, kein Gummischutz